Einsteigen in die Tango Welt

Unsere Workshops sind die beste Möglichkeit dem argentinischen Tango in kurzer Zeit näherzukommen. In wenigen Stunden geben wir dir einen Überblick über die Grundlagen des Tango Argentino. Am Ende kannst du bereits mit einfachen Schritten und Bewegungen Improvisieren und selbst die Faszination dieses Tanzes erleben. Nach dem Einsteiger-Workshop hast du die Möglichkeit in dem Einsteiger-Intensivkurs weiterzutanzen.  Danach ist der direkte Einstieg in einen der Basiskurse möglich; mehr dazu hier…

Anmeldungen sind nur paarweise möglich.

Besonderheiten:
Wegen der noch bestehenden Corona-Beschränkungen können sich max. 8 Paare anmelden. Da jeder Teilnehmer mit Namen und Kontaktdaten für jeden Kurstermin festgehalten werden muss, ist eine verbindlichen Anmeldung hier notwendig.

Wichtige Termine für Neu-Einsteiger

Schritt 1:   Workshops – Der beste Einstieg!

Schritt 2:   Intensiv Kurs – Dranbleiben und Vertiefen

Multi Date Event

Kurs E-Int Block 0520 -montags 20:45

Gesamtzahl Plätze: 10 (5 frei)

Hast du noch Fragen zu uns oder VidaMia?

Schau doch einmal hier herein…

Ursprung und Geschichte des argentinischen Tangos

Die Geschichte des Tango Argentino beginnt am Rio de la Plata, dem großen Fluss-Delta zwischen Buenos Aires und Montevideo. Mehr zur Geschichte des Tango, hier.

7 gute Gründe Tango zu lernen!

  1. Tango verbindet Menschen – Die entspannte Atmosphäre in einer Tango Veranstaltung ermöglicht dir nicht nur zu tanzen, sondern auch interessante Leute kennen zu lernen.
  2. Du kannst weltweit an Festivals, Workshops oder Tangoreisen teilnehmen und so Freizeit mit Urlaub überall verbinden.
  3. Tango ist eine Bereicherung für Partnerschaften und Beziehungen, eine spannende Alternative zu Kino und Kneipe.
  4. Tango kann jeder lernen! Denn Tango beruht im wesentlichen auf Gehen. Allein durch die Variation von Richtung und Dynamik lassen sich vielfältige interessante Tangosequenzen entwickeln.
  5. Tango schult deine Haltung, die Eleganz der eigenen Bewegungen, senkt Blutdruck, erfüllt die Seele, und stärkt deine Ausstrahlung.
  6. Von 9-99!
    Tango kannst du von der Jugend bis ins hohe Alter erfüllt tanzen.
  7. Und zuletzt und allererst: Tango Argentino ist Weltkulturerbe
    Am 30. September 2009 wurde der Tango Argentino zum immateriellen Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Spätestens seitdem ist klar, Tango Argentino ist nicht nur ein Tanz oder eine Musikrichtung, es ist eine Kultur. Eine sehr besondere Kultur des Miteinanders.
TVM_Postkarte_Jeans hoch