Eintauchen in die Tangowelt!Tango lernen mit System & LeidenschaftHier findet Ihr alle wichtigen Infos zu unserem flexi-Kurs-System

In den einzelnen Kursen unterrichten wir in festen Gruppen. Repertoire, Technik und Musikalität in allen drei Ausprägungen: Tango, Vals und Milonga. Die Kurse stehen ganz im Zeichen, unsere Tanzlust und -Fähigkeiten weiterzuentwickeln, sodass wir in tiefere Tango-Sphären eintauchen können und wir noch mehr Freude am Tanzen empfinden.

Kurse sind durch die längere und intensivere Zusammenarbeit immer der beste Weg seinen Tango auf den nächsten Level zu bringen. Dabei werdet Ihr sehr viel üben können, und in einer vertrauten, herzlichen Atmosphäre entspannt tanzen können. Wir freuen uns auf Euch!

Unser flexi-KURS Konzept

Wir können nicht an allen Terminen, wie kann man Versäumtes nachholen?

Für alle Kurse gilt: bei Ausfällen durch Urlaub, Krankheit, Job oder Familie bieten wir Euch zahlreiche Nachholmöglichkeiten an. Versäumte Stunden können in anderen Kursen nach- oder z.B. bei Urlauben auch vorgeholt werden. Es gibt für jedes Niveau zwei Parallelkurse, die Ihr zum Vor- oder Nachholen nutzen könnt.

Wer also Urlaubszeiten hat, oder später einsteigt, oder mal einen Wochentag nicht kann, holt dies einfach an einem anderen Tag nach, oder kommt für eine Zeit zweimal pro Woche zum Vor- oder Nachholen.

Außerdem haben Kursteilnehmer immer die Möglichkeit, unsere Práctica an jedem 1. und 3. Samstag im Monat vor der Milonga La nocturna von 20:30 bis 21:30 Uhr ohne Bezahlung als Nachholtermin zu nutzen.

Nina Gonzales und Uwe Kops

KURS PROGRAMM 2023
hier anmelden

MONTAGS

MITTWOCHS

DONNERSTAGS

Social Media

Besucht uns auf einem unserer Social Media Kanäle!