magic Tango VidaMia – Project 2022

Wir haben eine tolle und reichhaltige Tango Szene gerade in Köln und Umgebung über die wir uns freuen können. Und Tango verbindet wie kaum eine andere Kultur Menschen aller Länder, sozialer Schichten und Altersstufen … das macht den Reiz dieser Kultur aus und wir hoffen und setzten uns dafür ein, dass es so bleibt.

 

Um diese Reichhaltigkeit zu fördern, möchten wir dieses Projekt starten, um auch in Richtung jüngere Menschen mehr zu wachsen, damit die Szene in allen Alterstufen gleich gut vertreten ist.
Ziel des Projektes “magic Tango – grenzenlos tanzen“ ist es, mit einer Serie kurzer professioneller social media videos und deren professionelle Verbreitung in den  social media Plattformen, neue Junge Menschen für den Tango zu interessieren, und sie über ein spezielles Tango Projekt im VidaMia von September bis Dezember 2022 von dieser wunderbaren Kultur zu begeistern. Dafür entwickeln wir ein spezielles Unterrichtsprogramm das junge Leute besser ansprechen soll als die bestehenden normalen Kurse. z. B. wird es intensiver sein als 1x pro Woche, man muss keinen festen Partner mitbringen und es gibt neue Lernformate. Als Tanzschule möchten wir besonders Menschen ansprechen, die gerne tanzen und Interesse haben gut TänzerInnen zu werden.